#Verkehr

City Bus Linienführung

Verkehr

Christoph G. vor 1 Jahr

Seit ca. einem Jahr ist die Linienführung des City Busses verlegt worden und führt durch die Schubertstraße. (zwischen Schillerstraße und Göthestraße).

In der Schubertstraße parken rechts die Autos der Anwohner der 8 Reihenhäuser und auch viele Pendler, so dass die Fahrbahn enger wird. Biegt der Bus von der Schillerstraße kommend ein, müssen die entgegenkommenden Autos auf den Gehsteig der Schubertstraße ausweichen. Das ist für die Kinder der Schubertstraße sehr gefährlich, außerdem wird der Gehsteig durch das hohe Gewicht kaputt, was schon zu sehen ist.

Die Haltestelle wurde vom Kolpingheim vor den Billa verlegt.

Mein Vorschlag: Wäre es nicht besser die Linie zu verlegen, und zwar sollte der Bus die Einbahnstraße zwischen Hofer und Billa verwenden, da kann ihm kein Auto entgegenkommen und die Anwohner der Schubertstraße hätten wieder mehr Verkehrssicherheit.

 

mfg

Grabmayr Christoph

Abstimmung