Kneippen

Trettbecken

Tatjana B. vor 10 Monaten

Grüss euch,


als selbstständige Physiotherapeutin mit Kneippausbildung und praktizierende Kneipperin, gehe ich an einigen Tagen in der Woche durch den schön gestalteten Park, der mich immer erfreut, zur Arbeit. .


Es gibt ja bereits sehr viele Möglichkeiten zur Erholung, Sport und Treffs.


Da es im Sommer und in Zukunft wahrscheinlich noch heisser werden wird ( Klimaveränderung) wäre ja eine Stelle fürs Kneipptreten - Beine ja eine super Idee.


Früher gabs ja mal eine solche Möglichkeit hab ich gehört?


Ein Armbecken ist zum reinigen aufwendiger.

Eine etwas tiefere Stelle im Bach deutlich weniger.


Die Stelle für Kinder und Hunde zum abkühlen und spielen find ist schön.


Mit einer kleinen Schautafel - Erklärung wäre eine weitere Säule der Kneipplehre wunderbar abgedeckt.

Vorallem da die 5 Säulen bereits im Park stehen, aber leider wars das auch schon.


Gerade zum 200 Geburtstag von Pf Sebastian Kneipp,, diesen Jahres wäre so eine kleine Erfrischung und Abhärtung für Leib und Seele erfreulich.


Ein kleiner Gedanke, der schon 2 Jahre herumgeistert.


Alles Gute und schönen Sommer noch.


Tatjana Brandstätter

Abstimmung