#Freizeit

Sport vs. Messegelände

Manuel W. vor 10 Monaten

Unser Messegelände ist den größten Teil im Jahr ungenutzt. Jedoch wäre es durch die zentrale Lage und der Größe des Geländes eine tolle Plattform für jegliche Sportarten.

Auch für Sportarten wie Basketball, die aufgrund Lärmbelästigung in Siedlungsbereichen eher nicht erwünscht sind. Durch eine Zentrierung von Sportarten im Messegelände würde auch positives in mehrere Richtungen wie (Berufs)-Schule, Aufwertung des Geländes und keine neue Verbauung von Grünflächen stattfinden. Hier könnte ein richtiger Treffpunkt für Sportbegeisterte und unseren Jugendlichen entstehen.

Eine richtige WIN WIN Situation!

Abstimmung