zukunftsorientierte Straßengestaltung

Berücksichtigung der Bedürfnisse aus Klimaveränderung und von Familien und Kindern

Bernhard K. vor 8 Monaten

Ein aktuelles Projekt zur Straßengestaltung nach Grabungsarbeiten in der Rudolf-Wilflingseder-Straße wird von der Stadt Ried mit einer Ausführungsplanung ohne Berücksichtigung der Bedürfnisse, die sich aus Klimaveränderung ergeben (Versiegelung der Oberflächen, Begrünung und Beschattung) und ohne Einbeziehung der Bedürfnisse von Familien und Kindern zur Umsetzung gebracht.

Idee: Derartige langfristige Gestaltungen sollen umfangreich Bedürfnisse miteinbeziehen. Es sollten mit den Bürgern gemeinsam konkrete Ziele dafür festgemacht werden (Anteil an Grünflächen, Beschattung, Versiegelung in %; Ziele im Hinblick auf Kinder und Familienbedürfnisse: Spielflächen, Begegnungsmöglichkeiten, Sitzgelegenheiten). Diese Ziele sollten den Rahmen für zukünftige Planungen bilden.

Abstimmung